Pershing


Wenn nachts um 12 die Sonne scheint,

das Morgengrauen glüht.

Die Erde dann vor Schmerzen schreit

und niemand mehr was sieht.

Die Erde bebt, der Himmel schweigt,

ganz plötzlich wird es still;

ein kleines Kind von irgendwo fragt:

„Wer wohl was noch will.“

 

   Flieg, Pershing flieg,

   es ist schon wieder Krieg

   Knall dich in die Wolken rein (und)

   hau den Rest der Menschheit klein

 

Es geht um Freiheit, es geht um Sprit,

kein Mensch sucht noch das Glück.

Es war einmal und ist nicht mehr,

doch der DAX der kehrt zurück

Die Aktien hoch der Keller tief,

nach Jahren noch der Mief

Wir krappeln raus und stellen fest,

kein Mensch braucht heut noch Sprit.

 

   Flieg, Pershing flieg, …

 

Ionenstaub am Firmament,

ein Computer hat versagt

Die Sonne glüht das Meer das brennt

und ein verrückter Ami sagt:

 

                               

   Flieg, Pershing flieg, …